› | Suche
› | Home
Picture
PicturePicturePicture
Picture
Picture
Picture
Home
ZKS - Herzlich Willkommen

Wachstum dank Innovation – «Der aNDerE Sportpreis» würdigt engagierte Personen

Picture
(Foto: SQUASHevents.ch)
Diego Staub aus Langnau am Albis und Urs Tschamper aus Hombrechtikon werden für ihr grosses Engagement zugunsten des Jugend- und Breitensports mit «dem anderen Sportpreis» 2017 in der Kategorie «Einzelpersonen» ausgezeichnet. Das Kidsprojekt des Leichtathletik-Meetings Weltklasse Zürich, das jährlich 120 000 Kinder anlockt, ist Gewinner in der Kategorie «Gruppen». Der ZKS – Zürcher Kantonalverband für Sport würdigt mit «dem anderen Sportpreis» Personen und Gruppen, die sich nachhaltig für den Zürcher Jugend- und Breitensport einsetzen.
Am Anfang war die Idee, Hobbysquasherinnen und Hobbysquashern eine Plattform zu bieten, auf der sie ohne Lizenz und andere Verpflichtungen spielen können. Diego Staub rief die «Züri Plausch Serie» ins Leben und wirbelte damit ordentlich Staub auf. Inzwischen finden im Kanton Zürich rund 50 Plauschevents statt. Den Vereinen bietet dies die ideale Bühne, um sich den Freizeitsporttreibenden zu präsentieren. Gleichzeitig sind die Events wertvolle Gesundheits- und Bewegungsförderung. «Diego Staubs Arbeit und sein unermüdliches Engagement sind für den Squashbreitensport von grosser Bedeutung», erklärt Reinhard Wagner, Präsident des ZKS – Zürcher Kantonalverband für Sport und Mitglied der Jury des anderen Sportpreises. Das erfolgreiche Konzept wird mittlerweile – mit Unterstützung von Diego Staub – auch ausserhalb der Kantonsgrenzen umgesetzt. Als Anerkennung für seinen Einsatz erhält der Initiant 4000 Franken.
Die Jury, der auch Regierungsrat Mario Fehr angehört, zeichnete überdies den passionierten Orientierungsläufer Urs Tschamper für seinen beharrlichen Einsatz zugunsten des Nachwuchses in der OLG Stäfa aus. Unter der Ägide Tschampers wuchs die Jugendabteilung der OLG Stäfa innert vier Jahren von 20 auf beinahe 70 Jugendliche. Der zweite Rang ist mit 3000 Franken dotiert.
Keine Weltklasse ohne Breitensport: Diesem Leitspruch folgt auch der UBS Kids Cup, der schon seit vielen Jahren wichtiger Begleiter des Leichtathletik-Meetings Weltklasse Zürich ist. Kinder zwischen sieben und fünfzehn Jahren messen sich in den Disziplinen Laufen, Springen und Werfen, die die Basis für fast alle Sportarten sind. Die Kinder kommen auf diese Weise einfach mit den Grundbewegungsformen in Berührung und können sich messen. Der grösste Nachwuchswettkampf im Schweizer Einzelsport lockt jährlich rund 120 000 Teilnehmende an über 900 Veranstaltungen – mit dem Final auf der «piste magique» im Zürcher Letzigrund jeweils nur wenige Tage nach dem Leichtathletik-Meeting. Als Veranstalter der lokalen Vorausscheidungen treten Schulen, Vereine oder Privatpersonen auf; die Besten qualifizieren sich für den jeweiligen Kantonalfinal.
Besonders hervorzuheben ist die hohe Qualität der eingereichten Gesuche für den «anderen Sportpreis», der 2017 insgesamt mit 30 000 Franken dotiert ist. «Mit ‹dem anderen Sportpreis› werden jene Menschen belohnt, die innovative, nachhaltige und damit wertvolle Arbeit zugunsten des Jugend- und Breitensports sowie für eine gesunde Bevölkerung leisten», sagt Reinhard Wagner.
Der ZKS vergibt den «anderen Sportpreis» alle zwei Jahre. Damit würdigt er Personen und Personengruppen, die sich nachhaltig für den Zürcher Jugend- und Breitensport einsetzen. Entscheidend sind Idee, Wirksamkeit und Nachhaltigkeit. Die Preisträger 2017 werden an einem Anlass des jeweiligen Gewinners geehrt und ausgezeichnet.
ZKS – Zürcher Kantonalverband für Sport
Picture
Picture
 
Aktuell
Picture
Gewinner 2017
Nun sind sie bekannt: Gerne stellen wir die Gewinner des «anderen Sportpreises» 2017 vor.
wettbewerb
Jubiläums-Wettbewerb
Mitmachen und Gewinnen!
› | Video zum Wettbewerb
Neue Geschäftsführung
Neue Geschäftsführerin
Die 52-jährige ausgebildete Sportlehrerin Josy Beer wird per 1. November 2017 neue Geschäftsführerin des ZKS.
› | Vorstellung
Dossier 2017
Dossier 2017
Bank drücken für den Sport
› | Dossier 2017 (PDF)
wettbewerb
Geschäftsbericht 2016
Vielfalt des Vereinssports
› | Download GB2016 (PDF)
sportpreis
Zertifikat für ehrenamtliche Tätigkeit
Das Zertifikat kann online beantragt werden.
› | mehr
Picture
Heute noch nichts vor? Sportanlässe!
Teilnehmen oder besuchen: in unserer Sportagenda finden Sie Sportanlässe im Kanton Zürich.
› | Sportagenda
Mail senden
Lesezeichen setzen
Drucken